UTILIS Logo 100 Jahre - future since 1915

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Utilis AG und der Utilis France S.à.r.l.


Version 1.0 vom 11.11.2019


Die Utilis AG, Kreuzlingerstrasse 22, 8555 Müllheim, Schweiz, ist Betreiberin dieser Website und freut sich an Ihrem Interesse. Wir möchten Sie über den Datenschutz informieren und Sie bitten, die Datenschutzerklärung vor der Benutzung von www.utilis.com durchzulesen. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in diese Datenschutzerklärung ein.

Die Utilis AG ist gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Utilis France S.à.r.l., 90 allée de Glaisy ZI, 74300 Thyez, Frankreich, verantwortlich für den Inhalt der Website www.utilis.com und der darauf angebotenen Waren und Dienstleistungen und somit auch für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.

Als international tätiges Unternehmen hat die Utilis AG Vertriebspartner auf der ganzen Welt. Bei Bestellungen direkt aus der Schweiz kommt ein direkter Vertrag zwischen Ihnen und der Utilis AG zustande. Diese Datenschutzerklärung ist ein integrierter Vertragsbestandteil.

Bei Bestellungen aus Frankreich kommt ein Vertrag mit Ihnen und der Utilis France S.à.r.l. zustande. Schliessen Sie einen Vertrag mit der Utilis France S.à.r.l. ab, ist diese Datenschutzerklärung integrierender Vertragsbestandteil. Die Utilis AG ist hingegen keine Partei in diesem Vertragsverhältnis.

Bestellungen aus Ländern, in denen die Utilis AG einen Vertriebspartner hat, werden an den jeweiligen Vertriebspartner weitergeleitet und die Kunden werden direkt informiert. Der Vertrag kommt anschliessend mit Ihnen und unserem Vertriebspartner zustande. So gelten dann die Datenschutzbedingungen des jeweiligen Vertriebspartners. Die Utilis AG und die Utilis France S.à.r.l. sind keine Partei in diesem Vertragsverhältnis. 

Da die Utilis AG diese Website gemeinsam mit und für die Tochtergesellschaft Utilis France S.à.r.l. betreibt bzw. Verträge zwischen Ihnen und der Utilis France S.à.r.l. entstehen können, basiert diese Datenschutzerklärung sowohl auf der Schweizer Datenschutzgesetzgebung als auch, sofern anwendbar, auf der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Obwohl die DSGVO eine Regulierung der Europäischen Union ist, ist sie auch für die Utilis AG von Bedeutung. Das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) ist vom EU-Recht stark beeinflusst und Unternehmen ausserhalb der Europäischen Union bzw. des EWR haben die DSGVO unter bestimmten Umständen einzuhalten.

Unter personenbezogenen Daten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Damit Sie wissen, welche Personendaten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir Sie verwenden, nehmen Sie bitte die folgenden Informationen zur Kenntnis.

1    Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

1.1    Beim Betrieb dieser Website

Utilis AG
Kreuzlingerstrasse 22
8555 Müllheim
Schweiz
E-Mail info@utilis.com
Tel. +41 (0) 52 762 62 62
Fax +41 (0) 52 762 62 00

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Mario Macario

Utilis France S.à.r.l.
90 allée de Glaisy ZI
74300 Thyez
Frankreich
Tel. +33 4 50 96 36 30
Fax. +33 4 50 96 37 93

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Fabrice Dupont


1.2    Bei Vertragsabschluss und -abwicklung
Utilis AG
Kreuzlingerstrasse 22
8555 Müllheim
Schweiz
E-Mail info@utilis.com
Tel. +41 (0) 52 762 62 62
Fax +41 (0) 52 762 62 00

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Mario Macario

Utilis France S.à.r.l.
90 allée de Glaisy ZI
74300 Thyez
Frankreich
Tel. +33 4 50 96 36 30
Fax +33 4 50 96 37 93

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Fabrice Dupont

2    Zugriffsdaten 
Unsere Website kann grundsätzlich ohne Angaben von personenbezogenen Daten genutzt werden. Jedoch speichert der Webserver bei jedem Aufruf einer Webseite automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das folgende Zugriffsdaten erfasst:
(1)    Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2)    Das Betriebssystem des Nutzers
(3)    Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4)    Die IP-Adresse des Nutzers
(5)    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6)    Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt 
(7)    Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Diese Zugriffsdaten werden ausschliesslich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite erfasst. Dies dient gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist, der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens 50 Monate nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

3    Datenerhebung und -verwendung bei Formularen und Eröffnen eines Kundenkontos 
Personenbezogene Daten erheben wir, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei der Registrierung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen. Welche Daten erhoben werden, sind in dieser Datenschutzerklärung genauer erläutert. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Bei Löschung Ihres Kundenkontos oder nach kompletter Abwicklung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Beendigung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern wir die Daten nicht für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen, wir nicht anderweitig zur Aufbewahrung verpflichtet sind und keine berechtigten Geschäftsinteressen (z.B. Beweis- und Dokumentationszwecke) einer Löschung entgegenstehen. 
Sie können die Löschung Ihres Kundenkontos jederzeit bei uns beantragen. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an die oben genannte Kontaktmöglichkeit.

3.1    Datenerhebung Kundenkonto 
Bei der Registrierung für ein Kundenkonto werden folgende Daten erhoben:
•    E-Mail-Adresse
•    Passwort
•    Anrede
•    Vor- und Nachname
•    Name der Firma
•    Strasse und Hausnummer, PLZ, Ort
•    Land
•    Ust IdNr. (optional)
•    Postfach (optional)
•    Telefon (optional)

3.2    Datenerhebung Kontakt- und Sonderanfertigungsformular
Wenn Sie uns über unser Kontakt- oder Sonderanfertigungsformular kontaktieren, erheben wir folgende Daten, um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten:
•    E-Mail-Adresse
•    Anrede
•    Vor- und Nachname
•    Telefon


4    Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 it. a DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist, zuzusenden. Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir folgende Daten:
•    E-Mail-Adresse
•    Vor- und Nachname
Diese Daten werden auf unserem Webserver bei unserem Hosting-Partner in der Schweiz gespeichert. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, sofern wir die Daten nicht für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen, wir nicht anderweitig zur Aufbewahrung verpflichtet sind und keine berechtigten Geschäftsinteressen (z.B. Beweis- und Dokumentationszwecke) einer Löschung entgegenstehen.

5    Verwendung von Cookies 
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schliessen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

5.1    Google Analytics
Soweit Sie durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser Ihre Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist, für den Einsatz von Cookies erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.
Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem Swiss-US-Privacy Shield sowie dem EU-US-Privacy Shield. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission bzw. der Schweiz haben letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .
Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

5.2    Social Media PlugIns
5.2.1    Verwendung von Social Plugins von Facebook und LinkedIn
Auf unserer Website werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, sofern diese Bestimmung anwendbar ist. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Buttons nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Buttons enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird.
Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Dienstanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

5.2.2    YouTube Video Plugins
Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verfügung gestellt („Anbieter“).
YouTube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Bei Videos von YouTube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei YouTube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.


6    Vertragsabschluss und Vertragsabwicklung
6.1    Datenerhebung zur Vertragsabwicklung und Vertragsabschluss
Personenbezogene Daten werden bei Vertragsabschluss und für die Vertragsabwicklung erhoben. Bei einer Bestellung bitten wir Sie, ein Kundenkonto zu eröffnen bzw. benutzen die Daten Ihres bereits bestehenden Kundenkontos. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung benötigen. Diese Angaben sind notwendig für die Bestellung und/oder die Kontoeröffnung, bzw. die Kontaktaufnahme. Es werden die folgenden Daten erhoben und bearbeitet: 
•    E-Mail-Adresse
•    Passwort
•    Anrede
•    Vor- und Nachname
•    Name der Firma
•    Strasse und Hausnummer, PLZ, Ort
•    Land
•    Zahlungsinformationen
•    Ust IdNr. (optional) 
•    Postfach (optional)
•    Telefon (optional)

Die Verträge kommen direkt zwischen Ihnen und der Utilis AG, der Utilis France S.à.r.l. oder mit einem unserer internationalen Vertriebspartnern zustande. Die Utilis AG nimmt die Bestellinformationen entgegen und verwendet diese für den Vertragsabschluss bei Bestellungen aus der Schweiz. Bei Bestellungen aus dem Ausland werden die Daten direkt an unseren entsprechenden Vertriebspartner weitergeleitet. Die Utilis AG nimmt dabei ausschliesslich die Bestellungsinformationen entgegen und handelt daher als Auftragsverarbeiterin.
Sofern Sie einen Vertrag mit der Utilis France S.à.r.l. eingehen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO sowie zur Vertragsabwicklung und zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bearbeitet. Bei Löschung Ihres Kundenkontos oder nach kompletter Abwicklung des Vertrags werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Beendigung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern wir die Daten nicht für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen, wir nicht anderweitig zur Aufbewahrung verpflichtet sind und keine berechtigten Geschäftsinteressen (z.B. Beweis- und Dokumentationszwecke) einer Löschung entgegenstehen.

6.2    Datenweitergabe an Dritte
Ihre Daten werden zur Vertragserfüllung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden zudem an ausgewählte Versanddienstleister weitergegeben, damit diese vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen können. Damit wollen wir einen bestmöglichen Lieferservice erreichen. 
Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, werden Ihre zur Abwicklung von Zahlungen erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. an beauftragte Zahlungsdienstleister bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst weitergegeben. 
Sofern die Utilis AG oder die Utilis France S.à.r.l. in Vorleistung tritt, z.B. beim Kauf auf Rechnung, können die beiden Unternehmen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen einholen. Angemessene Massnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte, Freiheiten und berechtigten Interessen werden hierbei berücksichtigt.


7    Hosting
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop sowie für den Vertragsabschluss und –abwicklung erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Die Daten werden ausschliesslich in einem Land der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums bearbeitet.


8    Rechte der betroffenen Person
Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

•    das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

•    das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

•    das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung aus gesetzlich vorgesehenen oder vertraglichen Gründen oder zur Wahrung von überwiegender privater oder öffentlicher Interessen weiterhin rechtmässig ist;

•    das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

o    die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

o    die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

o    wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder  Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

o    Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

Sofern die DSGVO zur Anwendung kommt, haben Sie zudem die folgenden Rechte:

•    gemäss Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

•    gemäss Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

Utilis AG
Kreuzlingerstrasse 22
8555 Müllheim
Schweiz
E-Mail: info@utilis.com

Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir Identitätsnachweise verlangen.

9    Widerspruchsrecht
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personaldaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (zum Beispiel bei Ihrer Anmeldung zum Erhalt von Newslettern), bearbeiten wir Ihre Personendaten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.
Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

10    Änderungen
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.